Warenkorb
Deutsch English

Warengruppen

Neues

  • Weltrekordversuch mit Mountain GoatDa sind zwei, die lieben es hoch hinaus. Und es gibt einen Ort, der sie immer wieder anzieh...
  • Sport und GrünfutterDie österreichische Ernährungswissenschaftlerin und Mountainbikerin Dr. Katharina Wirnitzer veranstaltet das weltweit erste MTB-Event zu veganer Ernährung. Hier erfahrt und erlebt Ih...

Informationen

Händler

PayPal-Bezahlmethoden

SSL Certificate Authority
SSL Certificate Authority

Unternehmen

Mountain Goat produziert hochfeste, langlebige Kettenblätter. Alle Entwicklungen kommen aus der eigenen Bikepraxis. Und alle Kettenblätter sind "Designed, engineered and manufactured in Germany".

Mountain Goat ist Projektbüro, lässt in regionalen Betrieben produzieren und vertreibt seine Kettenblätter an Bikeshops und online im Direktverkauf.

In allen Bereichen wird besonderes Augenmerk auf Nachhaltigkeit gelegt. Bei den Kettenblättern heißt das: Langlebigkeit.

2004 kam ein 20er Blatt für Vierarmkurbeln, das 20/4 stambecco, auf den Markt. Inzwischen wurden "stambecchi" in vielen Teilen der Welt gefahren und haben die in sie gesetzten Erwartungen voll erfüllt. Eine eigene Testkurbeleinheit aus 2005 hat in einem Praxisdauertest bis zum endgültigen Aus des kleinen Kettenblattes bei zwei Alpenlängsquerungen und weiteren Bergfahrten 170.000 Hm und knapp 7500 km hinter sich gebracht. Die meisten Höhenmeter hat davon das stambecco bewältigt.

Logische Konsequenz dieses Materialdurchhaltevermögens und der Wünsche vieler Kunden war die Entwicklung weiterer Kettenblätter aus diesem langlebigen Material. Inzwischen kann Mountain Goat kompatible Blätter für die häufigsten MTB-Kurbeln anbieten.

2008 haben Fahrer von Tandems ein stambecco aus V2A-Stahl bekommen und 2009 ist es bunt geworden mit einem stambecco in rot, 2010 in schwarz.

Highlight 2009 war die Entwicklung wendbarer Kettenblätter für Singlespeed und zur Kombination mit der Rohloff-Nabe.

2010 haben ausgiebige Tests ergeben, dass viele der Kettenblattmodelle auch mit 10-fach-Antrieben harmonieren.

2011 haben wir das Anodisierungsverfahren optimiert. Es entspricht jetzt noch besser der spezischen Belastung der Kettenblätter. 

 

Produkte

Alle Kettenblätter von Mountain Goat sind Vierlochkettenblätter. Sie sind handwerklich CNC-gefräst, - aus anodisiertem 7075 Aluminium, ein Modell aus V2A-Stahl.

Die Anodisierung kann neutral (Goldton), schwarz oder rot sein.

Es gibt Modelle für Kettenschaltung und Nabenschaltung (z.B. Rohloff Speedhub) bzw. Singlespeed.

Kettenschaltung

Zum Schalten der Kette haben (außer dem kleinsten) alle Kettenblätter gut funktionierende Steighilfen und schaltoptimierte Zähne.

20/4 stambecco - für alle Vierlochkurbeln mit Lochkreisdurchmesser 64 mm.
Alu: neutral, schwarz, rot / V2A-Stahl: unbehandelt.

22 - 32 - 44 milan - für alle Kurbeln mit Lochkreisdurchmesser 64 / 104 mm (außer XTR)

22 - 32 - 44 eagle - für XTR FC-M960

22 - 32 - 44 condor - für XTR FC-M970

36 rhino - für alle Kurbeln mit Lochkreisdurchmesser 104 mm 

Nabenschaltung / Singlespeed

Auf Anregung des BikeSportNews-Redakteurs, Sebastian Böhm, haben wir zwei Singleblätter entwickelt, bei denen die Langlebigkeit nicht nur auf dem Material beruht, sondern auch auf der Form: Ein Singleblatt benötigt weder Steighilfen noch Zähne, die von der Kette leicht überwunden werden könnten. Dadurch darf es extra kräftige Zähne haben und wendbar gestaltet sein.

39 lonely wolf - für alle Kurbeln mit Lochkreisdurchmesser 104 mm schwarz

42 lonely wolf - für alle Kurbeln mit Lochkreisdurchmesser 104 mm schwarz

 

Zurück

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Auf einen Blick

Kontakt + Support

Unser Vertrieb erfolgt online. Neue Bestellungen sind nur über den Webshop möglich. Aber gern können Sie uns vor der Bestellung per Mail befragen oder abends zur Beratung anrufen unter Telnr. 0941-270520.

Fragen zu bereits erfolgten Bestellungen, Problemen beim Shopzugang (z.B. vergessenes Passwort) oder technische Fragen erbitten wir per eMail an info@mountain-goat.de .

Es gibt keine festen Telefonzeiten, aber unser Testschrauber und -fahrer ist fast immer abends erreichbar. Bei akuten Montageproblemen notfalls auch am Wochenende. Für Fragen zu Kompatibilität und Montage, die sich am besten mündlich klären lassen, erbitten wir deshalb Ihren Anruf montags bis donnerstags zwischen 19:00 und 20:00 Uhr.

Newsletter

E-Mail-Adresse: