Warenkorb
Deutsch English

Warengruppen

Neues

  • Weltrekordversuch mit Mountain GoatDa sind zwei, die lieben es hoch hinaus. Und es gibt einen Ort, der sie immer wieder anzieh...
  • Sport und GrünfutterDie österreichische Ernährungswissenschaftlerin und Mountainbikerin Dr. Katharina Wirnitzer veranstaltet das weltweit erste MTB-Event zu veganer Ernährung. Hier erfahrt und erlebt Ih...

Informationen

Händler

PayPal-Bezahlmethoden

SSL Certificate Authority
SSL Certificate Authority

Datenschutz + Sicherheit

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Shop. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Verantwortlich im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist:

Mountain Goat, Ulrike Kellner-Goodwin
Josef-Adler-Str. 6
93049 Regensburg>
Tel. 0049 941 270520
Mail info@mountain-goat.de

1. Zugriffsdaten und Hosting

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite erhebt und speichert der Provider dieser Webseiten automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Uhrzeit & Datum der Serveranfrage
- IP-Adresse (V4, V6)
Wir verwenden auf dieser Webseite die Funktion IP-Anonymisierung. Dadurch wird Ihre IP-Adresse gekürzt gespeichert.
Sie werden nicht-entschlüsselbar mit HTTPS übertragen. Die IP-Adressen werden maximal 7 Tage gespeichert, - zur Erkennung und Abwehr von Angriffen und zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unserer Website. Nach Ablauf der 7 Tage werden sie gelöscht.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Es ist keine personenbezogene Zuordnung möglich.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Hostingdienstleistungen durch einen Drittanbieter

Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting, zur Darstellung der Website und zu ihrer technischen Wartung. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Website oder in dafür vorgesehenen Formularen im Onlineshop wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Der Server ist Nichtbefugten räumlich nicht zugänglich, und alle Daten werden getrennt von fremden Daten gespeichert und verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt.. Der Sitz des Dienstleisters ist innerhalb Deutschlands.

2. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese bei Eröffnung eines Kundenkontos (Registrierung), im Laufe des Bestellvorgangs oder bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z. B. per E-Mail) freiwillig mitteilen. Ihr Kundenkonto dient Ihrem Komfort, spart bei erneuten Bestellungen Zeit und schützt Sie vor Tippfehlern. Pflichtfelder des Registrierformulars sind als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung oder Eröffnung des Kundenkontos benötigen, und Sie ohne deren Angabe die Bestellung und/oder die Kontoeröffnung nicht abschließen können. Aber auch freiwillige Angaben (z. B. Ihre Telefonnummer) dienen ausschließlich dem Zweck der Abwicklung Ihrer Bestellung (Rückfragen z. B. bei Nichtantreffen bei Lieferung oder anderen Schwierigkeiten im Versand wie etwa fehlerhafter Lieferanschrift) oder zum gewünschten Rückruf. Sie werden niemals zu anderen Zwecken genutzt. Welche Daten erhoben werden, ist aus der jeweiligen Eingabemaske ersichtlich. Die Dateneingabe in einer E-Mail ist nicht vorgesehen. Sie geben sie freiwillig und formlos ein.

Die Datenspeicherung ist auch nötig, damit Sie exklusiven, persönlichen Zugriff auf die Bestellabwicklung erhalten und Ihre individuellen Benutzereinstellungen festlegen können (Änderung von Daten). Ihr individueller Schlüssel zu diesen Informationen sind Ihr persönlicher Benutzername (Ihre E-Mail-Adresse) und Ihr Passwort. Bitte beachten Sie, Ihr Passwort wird verschlüsselt gespeichert. Kein Mitarbeiter kann es lesen. Und kein Mitarbeiter ist berechtigt, von Ihnen telefonisch oder schriftlich Ihr Passwort abzufragen. Sie können außerdem selbst Ihre Datensicherheit erhöhen, indem Sie Passwörter nie offen aufbewahren und ein geeignetes Passwort wählen. Geeignet ist ein Passwort, das nicht leicht zu erraten ist, das sich vom Benutzernamen (Ihre E-Mail-Adresse) unterscheidet, und das neben Kleinbuchstaben auch Großbuchstaben, Ziffern und bspw. Silbendrehungen enthält. (Sonderzeichen und Leerzeichen sind nicht möglich.) Es sollte typische Namen und Allerweltsbegriffe vermeiden und stattdessen Dialektbegriffe, Kombinationen aus Abkürzungen, eigene Wortschöpfungen u. ä. verwenden. Es sollte so einprägsam sein, dass man es nicht notieren muss und leicht eingeben kann.Da man aber für jeden Anwendungszweck (Internetshops, Behördenzugänge u. v. a. mehr) idealerweise unterschiedliche Passwörter verwenden sollte, werden Sie ohne Passwortnotiz vielleicht kaum auskommen. Es empfiehlt sich dafür entweder ein Passwortmanger eines der guten Firewall- und Virenschutzanbieter oder ein Passwortnotizheftchen, das physisch gesichert ist. Von beliebigen Freeware-Passwortmanagern aus dem Internet (unsicher) oder einer Speicherung auf dem Smartphone (Verlustgefahr) ist zu Ihrer Sicherheit abzusehen. Übermitteln Sie Passwörter und andere wichtige personenbezogene Daten (z. B. Kontonummer, Kreditkartennummer) nicht per E-Mail, sondern nehmen Sie Einträge und Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten direkt in Ihrem Kundenkonto vor.

Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.
MERKE: Ihre Daten dienen zwar über die abgeschlossene Vertragsabwicklung hinaus nur noch unseren behördlichen Pflichten innerhalb der gesetzlichen Fristen, das Kundenkonto dient aber ausschließlich Ihrem persönlichen Komfort des Login mit Mailadresse und Passwort, der Übersicht über Ihre getätigten Bestellungen usw.. Es wird deshalb nur auf Ihren Wunsch hin gelöscht. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist aber nach Abschluss der Vertragsabwicklung und Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen jederzeit für Sie möglich und kann durch eine Nachricht an die Datenschutzverantwortliche erfolgen.

3. Datenweitergabe

Datenweitergabe an Zahlungsdienstleister

Zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen (Bank oder Paypal), geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an den zur Zahlungabwicklung von Ihnen ausgewählten Zahlungsdienstleister (Paypal) weiter. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten (Paypalzugangsdaten) bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. Die ausgewählten Zahlungsdienstleister erheben diese Daten teilweise auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. Bei Zahlung per Banküberweisung werden uns Ihre Kontodaten bei Zahlungseingang im Kontoauszug unserer Bank offengelegt aber selbstverständlich in keiner Weise genutzt.

Datenweitergabe an Versanddienstleister

Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben (Auswahl des Versanddienstleisters), geben wir aufgrund dieser gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO neben Ihrem Namen und der Lieferadresse auch Ihre E-Mail-Adresse an den ausgewählten Versanddienstleister weiter, damit dieser Ihnen eine E-Mail mit Sendeverfolgungslink schicken und vor Zustellung zum Zwecke der Lieferungsankündigung bzw. -abstimmung Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann. Ihre E-Mail-Adresse wird zu keinem anderen Zweck weitergegeben.

Die Einwilligung kann vor erfolgter Datenverarbeitung jederzeit durch eine Nachricht an die Datenschutzverantwortliche oder direkt gegenüber dem Versanddienstleister unter der im Folgenden aufgeführten Kontaktadresse widerrufen werden. Nach Widerruf löschen wir Ihre hierfür angegebenen Daten. Die damit verbundenen Funktionen (Sendungsverfolgung, Lieferungsabstimmung) stehen Ihnen dann nicht mehr zur Verfügung.

Hermes Germany GmbH
Essener Straße 89
22419 Hamburg

Datenweitergabe zur Auftragsdatenverarbeitung im Bereich Buchhaltung und Steuervorbereitung

Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erledigt ein Drittanbieter für uns die Buchhaltung und Steuervorbereitung. Alle dafür nötigen Daten werden auf seinem Server gespeichert und verarbeitet. Dieser ist Nichtbefugten räumlich nicht zugänglich und alle Daten werden getrennt von fremden Daten gespeichert und verarbeitet. Der Sitz des Dienstleisters ist in Deutschland.

4. E-Mail-Newsletter
Wir verschicken keine E-Mail-Newsletter. Ihre E-Mail-Adresse dient lediglich der Durchführung der Versandservices (Mitteilung des Sendeverfolgungslinks, Zustellabsprache) und als Kommunikationsmöglichkeit im Rahmen der Auftragsabwicklung oder Beantwortung Ihrer eventuellen Anfragen.

5. Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Diese Cookies dienen der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine, ungefährliche Textdateien, die ausschließlich auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, und die Sie jederzeit überprüfen und löschen können. Cookies können - anders als die verschiedenen Arten von Spy- oder Malware - keine Manipulationen an Ihrem Endgerät erzeugen. Die von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies/Session-Cookies). Dabei speichern wir:
- Cookie-Name
- Session-ID
- Hostname
- Gültigkeitsdauer bis zum Ende der Sitzung
Es findet keine personenbezogene Zuordnung statt.

Wir verwenden keine Cookies, die auf Ihrem Endgerät verbleiben und uns ermöglichen würden, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:
Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Safari™: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera™ : http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

6. Eingebettete YouTube-Videos

Auf einer unserer Webseiten ist ein YouTube-Video eingebettet. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird wohl auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ .

7. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

  • gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
    - zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
    - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
    - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
    - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
    erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
    - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
    - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
    - wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
    - Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nicht-öffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html .
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an:

Ulrike Kellner-Goodwin
Josef-Adler-Str. 6
93049 Regensburg
0049 941 270520
ulrike@kellner-goodwin.de 

********************************************************************
Widerspruchsrecht
Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Wir verarbeiten Ihre Daten zu Zwecken des Direktmarketings (Wir als Hersteller verkaufen direkt an Sie.). Sie können dieses Recht daher jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen zu, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten. ********************************************************************

8. Analyse- und Marketingtools

Wir verwenden keinerlei Datenanalysetools, Umfragetools oder Remarketingtools (wie z. B. Google Analytics, econda, Google Remarketing, Google Adwords, persönliche Empfehlungen, Produktempfehlungen per E-Mail oder Katalog).

9. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets an aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht, oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung wurde mit größtmöglicher Sorgfalt unter teilweiser Zuhilfenahme des Trusted Shops Rechtstexters (in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte) und des Datenschutzerklärungs-Generators der activeMind AG erstellt.

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz bzgl. unserer eigenen Daten

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Zurück

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Auf einen Blick

Kontakt + Support

Unser Vertrieb erfolgt online. Neue Bestellungen sind nur über den Webshop möglich. Aber gern können Sie uns vor der Bestellung per Mail befragen oder abends zur Beratung anrufen unter Telnr. 0941-270520.

Fragen zu bereits erfolgten Bestellungen, Problemen beim Shopzugang (z.B. vergessenes Passwort) oder technische Fragen erbitten wir per eMail an info@mountain-goat.de .

Es gibt keine festen Telefonzeiten, aber unser Testschrauber und -fahrer ist fast immer abends erreichbar. Bei akuten Montageproblemen notfalls auch am Wochenende. Für Fragen zu Kompatibilität und Montage, die sich am besten mündlich klären lassen, erbitten wir deshalb Ihren Anruf montags bis donnerstags zwischen 19:00 und 20:00 Uhr.